Allgemeine Geschäftsbedingungen

Stand 30. Oktober 2013

§1 Allgemeines / Vertragspartner
Die Jeans - Denim in Excellence ist ein Service der United Innovations Holding GmbH,
vertreten durch den Geschäftsführer Maximilian Kimmel

Adresse:
United Innovations Holding GmbH
Herzog-Sigmund-Str. 10b
82031 Grünwald
(Handelsregister AG München, HRB 156 132)

nachfolgend „UI“ genannt.

Der Vertragspartner für alle Bestellungen im Rahmen dieses Online-Angebots ist die Firma United Innovations Holding GmbH (nachfolgend UI). Sämtliche Lieferungen von UI (nachfolgend auch Die Jeans) an den Kunden erfolgen auf Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese liegen allen Angeboten und Vereinbarungen zwischen Die Jeans und dem Kunden zugrunde und gelten für die Dauer der gesamten Geschäftsverbindung als anerkannt. Entgegenstehende und/oder abweichende Bedingungen des Käufers sind nur dann verbindlich, wenn Die Jeans diese schriftlich anerkannt hat.
§2 Vertragsschluss
2.1 Das Warenangebot von Die Jeans ist unverbindlich, ein Kunde gibt mit der Bestellung durch Anklicken des Bestellbuttons im letzten Schritt des Bestellprozesses ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages ab. Vor dem endgültigen Absenden hat jeder Kunde auf einer Übersichtsseite die Pflicht, die Richtigkeit seiner Eingaben zu prüfen und ggf. zu korrigieren.
2.2 Die Jeans behält sich ausdrücklich vor Kundenangebote anzunehmen oder abzulehnen. Eine Annahme erfolgt stillschweigend durch Lieferung der bestellten Ware; eine im freien Ermessen von Die Jeans stehende Ablehnung wird dem Kunden per E-Mail oder per Fax durch Die Jeans mitgeteilt. Eine eventuell vom Kunden bereits auf sein Angebot geleistete Zahlung wird Die Jeans im Falle der Ablehnung umgehend in voller Höhe dem Kunden zurückerstatten.
2.3 Die Jeans übersendet unmittelbar nach der Bestellung eine automatisch generierte Angebots-Eingangsbestätigung an den Kunden. Durch die Eingangsbestätigung kommt Die Jeans ausschließlich der gesetzlichen Pflicht gem. § 312e Abs. 1 Nr. 3 BGB nach. Diese Bestätigung ist keine Annahme des von dem Kunden abgegebenen Angebotes, sondern dokumentiert lediglich den Eingang des verbindlichen Angebotes auf Abschluss eines Vertrages.
2.4 Für Übertragungsfehler bei einer Fax- oder E-Mail-Bestellung übernimmt Die Jeans keine Haftung.
§3 Lieferung und Versand
3.1 Die Jeans liefert seine Waren ausschließlich nach Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich und in die Niederlande sowie die Schweiz. Nur der Versand innerhalb Deutschlands ist kostenfrei; für die anderen, vorgenannten Länder berechnen wir pro Lieferung 9,20 Euro (inkl. 19% MwSt.). Vereinbart Die Jeans mit dem Kunden gesondert eine Lieferung außerhalb dieser Länder, ist das nur in Länder der EU möglich. Hierbei können - auch erhebliche - Lieferzeitveränderungen auftreten und/oder höhere Versandkosten anfallen. Für Angebote außerhalb der vorgenannten Länder, aber innerhalb der EU, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail oder per Fax.
3.2 Lieferungen erfolgen zu den im Zeitpunkt der Bestellung geltenden Versandbedingungen an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Angaben zur Lieferfrist sind unverbindlich, es sei denn, ein Liefertermin wurde von Die Jeans verbindlich zugesagt. Bei Annahme der Lieferung ist der Kunde dazu verpflichtet, sich über den ordnungsgemäßen Zustand der gelieferten Waren zu vergewissern und dem Frachtführer noch an Ort und Stelle (bei Verpackungsschäden) dies schriftlich anzuzeigen sowie Die Jeans , falls Waren-Mängel festgestellt, diese Mängel unverzüglich schriftlich per Fax oder Email mitzuteilen. Es kann entweder die Bestellung angenommen werden, sofern diese als ordnungsgemäß erachtet wird, oder die Bestellung abgelehnt werden, wenn sich diese offensichtlich als vertragswidrig erweist.

Wird eine Lieferung vom Kunden als vertragswidrig erachtet, ist der Kunde verpflichtet, die Ware nach Erhalt binnen 5 Werktagen an Die Jeans zurückzusenden. Im Falle einer Vertragswidrigkeit trägt Die Jeans die Kosten für die Rücksendung. Das Produkt wird auf Wunsch in kürzester Zeit und auf eigene Kosten von Die Jeans ersetzt. Sollte das Produkt nicht ersetzt werden können, hat der Kunde nach der Rücksendung der Ware die Möglichkeit, sich entweder den Kaufpreis erstatten zu lassen oder ein neues Produkt als Ersatz auszusuchen und sich ggf. bei einem geringeren Warenwert die Differenz des Kaufpreises erstatten zu lassen.
3.3 Die Lieferung erfolgt innerdeutsch kostenlos durch einen von Die Jeans gewählten Versanddienstleister. Im Falle einer Warenrücklieferung gem. § 3.2 stellt entweder Die Jeans ebenfalls den für den Kunden kostenfreien Versanddienstleister und wird mit dem Kunden absprechen, wann die Warenabholung erfolgen kann oder der Kunde sendet die Ware selbst und zu eigenen Kosten an Die Jeans . Wird ein vereinbarter Abholtermin vom Kunden nicht eingehalten, ist der Kunde dann selbst für den Transport und die Verpackung der Warenrücklieferung verantwortlich. Hierbei entstehende Kosten gehen zu Lasten des Kunden. Eine Warenrücklieferung an Die Jeans durch den Kunden unfrei oder per Nachnahme ist unzulässig.
3.4 Die Lieferzeit beträgt in der Regel 4 Wochen, wobei Die Jeans für die Lieferzeit keine Garantie abgibt.
3.5 Die Versand- und Verpackungskosten, welche durch Die Jeans dem Kunden berechnet werden, errechnen sich anhand des Gewichts sowie der Abmessungen der gelieferten Produkte (die genauen Versandkosten werden Ihnen während des Bestellprozess angezeigt); bei Lieferungen innerhalb Deutschlands entfallen die Versand- und Verpackungskosten gesamthaft. Auf die Versandkosten für andere Länder wird in § 3.1 dieser AGB verwiesen.
§4 Preise und Dienstleistungen
4.1 Die Jeans bietet in seinem Onlineshop maßgefertigte Produkte an und liefert diese angefertigt gemäß den individuellen Maßwünschen des Kunden.
4.2 Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle Preise im Online-Angebot von Die Jeans enthalten die anfallenden gesetzlichen Steuern, insbesondere - und soweit zutreffend - die deutsche Mehrwertsteuer. Maßgeblich ist die Bestell- und Lieferadresse. Versand- und Verpackungskosten werden - soweit anfallend - gesondert in Rechnung gestellt und in der Warenrechnung gesondert ausgewiesen.
4.3 Der Kaufpreis nebst ggf. ausgewiesenen Versand- und Verpackungskosten ist sofort und ohne jeden Abzug fällig.
4.4 Die Jeans bietet an und verkauft seine Produkte auch offline über von Die Jeans zugelassene und qualifizierte Verkaufsstellen. Die Preisgestaltung der Produkte ist in diesen Fällen unterschiedlich von der Preisgestaltung im Onlineshop von Die Jeans . Die Jeans hat keinen Einfluss auf die Preisgestaltung des oder der jeweiligen Verkaufsstelle(n).
4.5 Die Farbbezeichnungen Silber, Bronze, Gold etc. heißen ausdrücklich nicht, dass Edelmetalle bei der Produktion der Teile verwendet wurden. So verweist z.B. die Bezeichnung „Silberknöpfe“ darauf hin, dass die Knöpfe silberfarbig geliefert werden.
§5 Zahlung
5.1 Die Bezahlung der Ware kann nach Wahl des Kunden erfolgen per
5.1.1 Kreditkarte (MasterCard, Visa) via Paypal Gastzahlung Die PayPal Gastzahlung bietet Ihnen die Möglichkeit bis zu drei Mal mit Kreditkarte zu bezahlen, auch ohne ein Paypal-Konto. Dies hat den Vorteil, dass Ihr Geld direkt bei uns eingeht und Die Jeans unverzüglich mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnen kann.

Bei der Aufgabe einer Bestellung wird der Bestell-Betrag von Ihrer Kreditkarte direkt abgebucht. Nach Erhalt Ihrer Zahlung von der Kreditkartenfirma beginnen wir sofort mit der Fertigung Ihrer Ware. Im Fall einer Retoure werden wir den Betrag Ihrem Kreditkartenkonto schnellstmöglich, nachdem Ihre Retoure bearbeitet wurde, wieder gutschreiben.
5.1.2 PayPal Um PayPal als Zahlungsmethode nutzen zu können müssen Sie ein PayPal-Konto besitzen. Via PayPal können Sie einfach, sicher und schnell bezahlen. Dies hat den Vorteil, dass Ihr Geld direkt bei uns eingeht und Die Jeans unverzüglich mit der Bearbeitung Ihrer Bestellung beginnen kann. Zudem erhalten Sie Zahlungsschutz als Käufer. Mehr Informationen zu PayPal gibt es unter www.paypal.de.
5.1.3 sofortüberweisung.de Die Zahlung mittels sofortüberweisung.de entspricht den hohen Sicherheitsstandards des Online-Bankings. Dank des TÜV-geprüften Datenschutzes müssen Sie sich keine Sorgen um den Missbrauch Ihrer Daten machen. Sie müssen sich weder registrieren noch benötigen Sie eine Kreditkarte. Sie bezahlen einfach, sicher und schnell direkt mit Ihrem Online-Bankkonto. Halten Sie dafür Ihre Online-Banking Daten bereit. Mehr Informationen zu sofortüberweisung.de gibt es unter www.payment-network.com.
5.1.4 Die Jeans -Gutschein, Kundenkonto-Guthaben Sie können jeden Die Jeans -Gutschein für ihr Kundenkonto, welcher zeitlich, gerechnet vom 31. Dezember des Ausstelljahres, für 3 Jahre gültig ist, zur Begleichung von Warenrechnungen bei Die Jeans verwenden. Sämtliches Guthaben auf dem Kundenkonto kann nicht in Bar abgelöst werden und ist auch nicht an Dritte übertragbar. Weiterhin kann pro Bestellung nur maximal ein Gutschein eingelöst werden.
5.2 Die Bearbeitung des Auftrages des Kunden beginnt, sobald der Preis voll bezahlt wurde bzw. der Kontoeingang der zu bezahlenden Summe bei Die Jeans erfolgt ist.
5.3 Sollte der Kunde mit der Zahlung in Verzug geraten, behält sich Die Jeans vor, Verzugszinsen sowie für die einzelne Mahnung Mahngebühren in Höhe von 2,95 Euro in Rechnung zu stellen. Für den Fall des Zahlungsverzugs verpflichtet sich der Kunde zum Ersatz aller Kosten, Spesen und Barauslagen, welche Die Jeans durch zweckentsprechende Verfolgung seiner Ansprüche entstehen. Zu den Kosten der Forderungseinziehung gehören, unbeschadet einer prozessrechtlichen Kostenersatzpflicht, auch alle außergerichtlichen (tarifmäßigen) Kosten eines konzessionierten Inkassoinstitutes und eines beauftragten Rechtsanwaltes.
§6 Eigentumsvorbehalt und Gewährleistung
6.1 Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises im Eigentum von Die Jeans .
6.2 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt, gegebenenfalls auf Schadenersatz, sofern der Mangel bereits bei Gefahrübergang vorhanden war. Abnutzung oder Fehlbehandlung von Textilien und/oder Lederwaren unterliegen keiner Gewährleistung. Bei kundenseitig vorgenommenen Veränderungen an Textilien und/oder Lederwaren, welche ohne vorherige, schriftliche Zustimmung von Die Jeans durchgeführt wurden, erlischt jeder Gewährleistungsanspruch.
6.3 Grundsätzlich sind Gewährleistungsansprüche des Kunden begrenzt auf die Höhe des Kaufpreises. Kommt es zwischen einem Kunden und Die Jeans zu Meinungsverschiedenheiten über Gewährleistungsansprüche aus einem Auftrag des Kunden an Die Jeans , hat Die Jeans das Recht, sich die Ware zur Beurteilung von dem Kunden übersenden zu lassen. Bestehen dann nach Überprüfung der Ware weiterhin unüberbrückbare Meinungsverschiedenheiten, wird Die Jeans in ihrem freien Ermessen den Kunden entweder auf den Rechtsweg verweisen oder dem Kunden den Kaufpreis vollständig erstatten. Im Falle der Kaufpreisrückerstattung erlöschen sämtliche Rechte und Ansprüche des Kunden aus dem voran gegangenen Kauf.
§7 Fertigungstoleranzen
7.1 Jeans und/oder Lederwaren werden von Die Jeans immer nach den Maßen gefertigt, die Sie uns als Kunde gegeben haben. Wenn Sie Ihre Körpermaße vermessen haben, werden gemäß diesen Maßen Ihr gewähltes Jeansmodell, bzw. Ihre Lederwaren angefertigt und/oder bestickt und/oder bedruckt. Dies trifft auch für andere von uns angebotene Textilien zu.
7.2 Der Kunde ausschließlich ist verantwortlich für die uns von ihm übermittelten Maße. Dies gilt auch, wenn der Kunde sich durch eine Fachkraft seiner Wahl oder bei einer der von uns kostenfrei angebotenen Vermessungsstation vermessen lässt.
7.3 Sämtliche Kleidungsstücke werden nach den von Ihnen angegebenen Maßen gefertigt, jedoch kann es bei den Längenmaßen zu Abweichungen von bis zu +/-1 cm kommen. Solche Abweichungen stellen keinen Mangel im Sinne des Gewährleistungsrechtes dar, sondern bewegen sich im Rahmen der bei der Herstellung von Maßkleidung üblichen Toleranzen. Ihre Maße, welche im Jeanskonfigurator als Kontrollmaße ausgewiesen sind, können von uns während der Manufaktur Ihrer Jeans zur Gewährleistung homogener Hosenbeinverläufe variiert werden. Ebenso sind Einzelapplikationen, z. B. bei Jeans gewünschte Löcher, Verzierungen und/oder Optiken etc., Fertigungsschwankungen durch Fertigung und Waschung in Handarbeit unterworfen. Auf die zusätzlichen Erläuterungen in Sektion FAQ im Webportal von Die Jeans wird hier ausdrücklich hingewiesen.
7.4 Die Jeans bemüht sich stetig, die Qualität und das Design der angebotenen Textilien anderen Maßprodukte zu verbessern. Es kann vorkommen, dass zwei Teile, die zu unterschiedlichen Zeitpunkten bestellt wurden, leichte Abweichungen voneinander aufweisen. Teile von verschiedenen Stofflieferungen können in ihrer Schattierung bzw. Konsistenz variieren. Dies ist bedingt durch normale Schwankungen im Färbungsprozess bzw. durch Stoffherstellung aus unterschiedlichen Baumwollernten. Auf die zusätzlichen Erläuterungen in Sektion „FAQ“ im Webportal von Die Jeans wird hier ausdrücklich hingewiesen. Sollten andere Probleme als die beschriebenen auftreten, so bemüht sich Die Jeans diese so schnell wie möglich zu beseitigen.
§8 Haftungsbeschränkung
8.1 Die Jeans haftet nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Die Jeans by haftet nie für normalen Verschleiß seiner Produkte oder fehlerhafte Handhabung durch den Kunden, wie z.B. unsachgemäßes Waschen, Bügeln oder zweckentfremdete Verwendung etc. Auf die zusätzlichen Erläuterungen in Sektion „FAQ“ im Webportal von Die Jeans wird hier ausdrücklich hingewiesen.
8.2 Eine Haftung für einfache Fahrlässigkeit besteht nur bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie bei der Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht (Kardinalpflicht). Im Falle der fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung auf vertragstypische und vorhersehbare Schäden begrenzt. Die gesetzlichen Vertreter, Angestellten und Erfüllungsgehilfen von Die Jeans haften nicht weitergehend als Die Jeans selbst.
§9 Höhere Gewalt
9.1 Im Falle von höherer Gewalt kann die Vereinbarung entweder als rechtlich annulliert - ohne Entschädigungsverpflichtungen für Die Jeans oder den Kunden - angesehen werden, oder die Lieferzeiten werden entsprechend der Art der höheren Gewalt verlängert.
9.2 Als höhere Gewalt gelten Krieg, Mobilmachung, Akte des Terrors, Arbeitsniederlegungen und Streiks, Transportbehinderungen, einschränkende Maßnahmen in der Handelspolitik, das Ausbleiben von Lieferungen oder überfällige Lieferungen der Zulieferer von Die Jeans , Naturkatastrophen und im allgemeinen alle Umstände, Ereignisse, Gründe und Konsequenzen außerhalb der Kontrolle von Die Jeans .
§10 Widerrufsbelehrung, Widerrufsrecht, Widerrufsfolgen
10.1
Widerrufsrecht
Sie können gemäß § 312 d BGB Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: United Innovations Holding GmbH
 Abt. Die Jeans
, Herzog-Sigmund-Str. 10b,
 82031 Grünwald
 Deutschland oder per Fax an: 089 / 649 46 34 - 0 
 oder per E-Mail an: service(at)diejeans.de.
10.2
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
10.3 Das Widerrufsrecht besteht gemäß § 312 d Abs. 4 Ziff. 1 BGB nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
§11 Urheberrechte an Druckdesigns, Haftungsfreistellung
11.1 Übermittelt der Kunde ein eigenes Motiv oder nimmt sonstigen Einfluss auf das Produkt (Textpersonalisierung), versichert der Kunde gegenüber Die Jeans , dass Text und Motiv frei von Rechten Dritter sind. Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden. Auch versichert der Kunde, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt oder gegen deutsche Gesetze verstößt. Die Jeans ist in keinster Weise verpflichtet die Versicherung des Kunden gegenüber Die Jeans auf Richtigkeit zu überprüfen.
11.2 Der Kunde wird Die Jeans von allen Forderungen und Ansprüchen freistellen, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, soweit der Kunde die Pflichtverletzung zu vertreten hat. Der Kunde erstattet Die Jeans alle entstehenden Verteidigungskosten und sonstige Schäden.
§12 Datenschutz und Datenspeicherung
Mit Absenden der Bestellung erklärt sich der Kunde damit einverstanden, dass seine Daten wie nachfolgend beschrieben von Die Jeans erhoben, verarbeitet und genutzt werden:
12.1 Die Datenverarbeitung erfolgt nach Maßgabe des geltenden deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie des Telemediengesetzes (TMG).
12.2 Personenbezogene Daten: Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von Die Jeans zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von Die Jeans vertraulich behandelt.
12.3 Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert und im Rahmen der Bestellabwicklung soweit erforderlich an Die Jeans verbundene Unternehmen oder Dienstleistungspartner, die als Auftragsdatenverarbeiter im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) für Die Jeans tätig werden, weitergegeben. Alle Daten werden von Die Jeans vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Produktions-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind.
12.4 Darüber hinaus ist Verwendung der Kundendaten für eigene, unregelmäßige werbliche Zwecke der United Innovations Holding GmbH für ähnliche Waren und Dienstleistungen nicht ausgeschlossen. Sie können dieser besonderen Verwendung jederzeit durch E-Mail oder Fax widersprechen, ohne - wenn überhaupt - dass für den Widerspruch andere als Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.
12.5 Cookies: Auf bestimmten Seiten kommen Cookies zum Einsatz, ohne dass wir Sie darauf hinweisen können. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden. Die gespeicherten Daten werden mit Ihrem Verlassen unserer Website wieder gelöscht. Die von uns erzeugten Cookies dienen in erster Linie Ihrem Benutzerkomfort unseres Produktdesigners sowie des Shopsystems und sind nicht auf Tracking ausgelegt.
12.6 Google Analytics: Die Website Die Jeans benutzt Google Analytics, einen Webanalyse-Dienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.
12.7 Auskunft: Der Kunde hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von Die Jeans über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Kunde das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Kontaktieren Sie uns dafür bitte via E-Mail an service(at)diejeans.de.
§13 Service
13.1 Im Interesse unserer Kunden versuchen wir alle Anfragen möglichst schnell zu beantworten. In der Regel beantworten wir alle Anfragen über unsere Kontaktseite binnen 48 Stunden, sofern nicht ein Wochenende und/oder gesetzliche Feiertage zwischen der Anfrage und unserem Antwortbestreben liegen.
13.2
Personenbezogene Daten
Die zum Zwecke der Bestellung von Waren angegebenen persönlichen Daten (wie z. B. Name, E-Mail-Adresse, Anschrift, Zahlungsdaten) werden von Die Jeans zur Erfüllung und Abwicklung des Vertrags verwendet. Diese Daten werden von Die Jeans vertraulich behandelt.
§14 Gerichtsstand, Rechtliches, Salvatorische Klausel und Sprache
14.1 Erfüllungsort für sämtliche Lieferungen ist der Geschäftssitz von Die Jeans in Grünwald bei München/Deutschland.
14.2 Sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann im Sinne des HGB, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist München Gerichtsstand. Die Jeans ist in diesem Fall auch berechtigt, den Kunden nach Wahl von Die Jeans an dessen Wohnsitzgericht zu verklagen. Entsprechendes gilt für den Fall, dass der Kunde über keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland verfügt, nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort aus dem Inland verlegt oder sein Wohnsitz oder sein gewöhnlicher Aufenthaltsort bei Klageerhebung unbekannt ist.
14.3 Der Vertrag nach Maßgabe dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sofern der Kunde Verbraucher i.S.v. § 13 BGB ist und seinen gewöhnlichen Aufenthalt im Ausland hat, bleiben zwingende Bestimmungen dieses Staates unberührt.
14.4 Der Kunde ist verpflichtet, uns Änderungen seiner Wohn- bzw. Geschäftsadresse bekanntzugeben, solange das vertragsgegenständliche Rechtsgeschäft nicht beiderseitig vollständig erfüllt ist. Wird die Mitteilung unterlassen, so gelten Erklärungen auch dann als zugegangen, falls sie an die zuletzt bekanntgegebene Adresse gesendet werden. Pläne, Skizzen oder sonstige technische Unterlagen bleiben ebenso wie Muster, Kataloge, Prospekte, Abbildungen und dergleichen stets unser geistiges Eigentum; der Kunde erhält daran keine wie immer gearteten Werknutzungs- oder Verwertungsrechte.
14.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder den gesetzlichen Regelungen widersprechen, so wird hierdurch der Vertrag im Übrigen nicht berührt und die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Regelung zu ersetzen, die der ursprünglichen Absicht der Vertragsparteien möglichst nahe kommt.
14.6 Die Vertragssprache ist die deutsche Sprache.
14.7 Bei Absenden seiner Bestellung anerkennt der Kunde durch Anklicken des Buttons, dass er diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig gelesen und verstanden hat sowie diese ohne Vorbehalt akzeptiert und dass diese Vereinbarung solange gültig ist, soweit es mit dem Kunden, welcher ein Mindestalter von 18 Jahren hat, und Die Jeans keine weiteren, von beiden Seiten schriftlich anerkannten Vereinbarungen gibt.
14.8 Streitschlichtung:
Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter ec.europa.eu/consumers/odr finden.